Friedhofsgebührenordnung

                                                                                              Gebührenordnung

für den Friedhof der Evang.-Luth. Kirchenstiftung Schönbrunn

 

 

I.                Gebühren für Amtshandlungen

  1. Trauergottesdienst in der St.-Peter-Kirche Schönbrunn        50,00 €

    Winteraufschlag (in der Zeit vom 01.10. bis 30.04.)                5,00 €

    Chor                                                                                     50,00 €

    Kreuzträger                                                                            5,00 €

  2. Trauergottesdienst in Selb
    (vom Ortspfarrer Schönbrunn gehalten)                                50,00 €

     

II.              Gebühren für die Benutzung von Leichenhalle und Friedhof

  1. Benutzung der Leichenhalle

    Sarg                                                                        50,00 €

    Kindersarg                                                              35,00 €

    Urne                                                                       25,00 €

  2. Kauf von Grabstellen für die Dauer von 20 Jahren:

    Einzelgrab                                                              200,00 €

    Doppelgrab                                                            400,00 €

    Einzelgruft                                                             350,00 €

    Doppelgruft                                                           700,00 €

    Urnengrab                                                              150,00 €

      Platz an der Stele                                                    400,00 €

      Platz im Urnengemeinschaftsgrab                           230,00 €

      Kindergrab                                                              100,00 €

Für die unter II. a) und b) genannten Beträge ist bei Nicht-Mitgliedern der Kirchengemeinde ein 50%iger Aufschlag zu erheben. Mit diesem Aufschlag ist auch die Benutzung der Kirche bei katholischen Beerdigungen abgedeckt. Maßgebend ist die bestattete Person.

  1. Urnenplatzgebühr

    in Urnengrab                                                          50,00 €

    in Erdgrab                                                              50,00 €

  2. Abfallbeseitigungsgebühr

    zu zahlen bei Kauf oder Verlängerung einer Grabstelle für einen Zeitraum von jeweils 5 Jahren auf die gesamte Grabnutzungszeit

    Einzelgrab                                                               25,00 € für 5 Jahre

    Doppelgrab                                                             30,00 € für 5 Jahre

    Urnengrab                                                               20,00 € für 5 Jahre

    Kindergrab                                                              20,00 € für 5 Jahre

  3. Grabmalgenehmigungsgebühr

    Einzelgrab                                                               50,00 €

    Doppelgrab                                                            100,00 €

    Urnengrab                                                               50,00 €

    Kindergrab                                                              50,00 €

     

III.            Gebühren für Gewerbebetriebe

 

Verwaltungsgebühr für Gewerbebetriebe, die auf dem Friedhof tätig sind (z.B. Steinmetzbetriebe):

                                                                                     60,00 € pro Jahr